Warme Urlaubsziele im Oktober

Im Oktober herrscht in Deutschland oft schon kühl-nasses Wetter – ein Grund für viele, in wärmere Gefilde zu entfliehen. Jetzt empfehlen sich ganz unterschiedliche Urlaubsziele wie Kalabrien, Israel und Madagaskar.

Kalabrien – Stiefelspitze Italiens

Tropea, Kalabrien

Tropea, Kalabrien © simo0082@flickr

Die Stiefelspitze Italiens ist berühmt für die vielen Sonnenstunden, das kristallklare Wasser sowie die einzigartige Gebirgslandschaft. Im Oktober locken Wassertemperaturen von 22°C Sonnenhungrige an die wunderschönen Strände und Buchten Kalabriens. Die angenehm warmen Lufttemperaturen laden dazu ein, die urigen Bergdörfer, byzantinischen Kirchen und griechischen Tempel zu erkunden. Über dem Hügelland liegt der Duft der Bergamotte, die nur in Kalabrien angebaut wird und dem Earl Grey-Tee seinen unverwechselbaren Geschmack gibt.

Israel

Israel, Wiege der drei großen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam, ist ein faszinierendes Urlaubsziel, das aufgrund der warmen Luft- und Wassertemperaturen auch im Oktober eine Reise lohnt. Tradition und Moderne liegen hier eng beieinander. Erleben Sie die heilige Stadt Jerusalem und erleben Sie die Party Ihres Lebens im nur 70 Kilometer entfernten hedonistischen Tel Aviv. Entdecken Sie heilige Stätten wie die beeindruckende Festung Masada und lassen Sie sich auf dem salzhaltigen Wasser des Toten Meeres treiben, ohne unterzugehen.

Madagaskar

Warmes Urlaubsziel: Madagaskar

Fischer-Boot in Madagaskar

Madagaskar ist als Urlaubsziel bisher nur wenigen bekannt. Im Oktober ist es auf der Insel vor der Küste Ostafrikas überwiegend trocken. Die artenreiche Flora und Fauna sowie die abwechslungsreiche Landschaft machen die viertgrößte Insel der Welt zu einem einmaligen Erlebnis. 85 Prozent der Tier- und Pflanzenwelt sind endemisch, das heißt sie kommen nur hier vor. Am bekanntesten sind sicherlich die Lemuren, eine Halbaffenart. In den zahlreichen Nationalparks Madagaskars kann man mit etwas Glück den einen oder anderen entdecken.

Wohin fahren Sie im Oktober in den Urlaub? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Djerba – Sonneninsel mit Traumstränden

Die tunesische Insel Djerba ist bei Urlaubern vor allem wegen ihrer endlosen, weißen Sandstrände beliebt. Doch bietet die Insel auch eine spannende Geschichte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Aufgrund des subtropischen Klimas eignet sich Djerba von Mai bis Oktober dank des warmen Wetters für einen Besuch.

Djerbas Strände

Großartiges Wetter in Djerba

Djerba © alex and mac@flickr

Mit einer Fläche von 514 Quadratkilometern ist Djerba die größte Insel Nordafrikas. Die weitläufigen, feinen Sandstrände und das glasklare Wasser bieten ideale Bedingungen für sonnenhungrige und badefreudige Urlauber sowie Wassersportler aller Art: Segeln, Surfen, Kiten, Motorboot- und Kanufahren sind hier unter anderem möglich. Die flach abfallenden Strände und Wassertemperaturen, die im Sommer etwa 25 erreichen Grad erreichen, eignen sich auch für Kleinkinder. Ein unvergessliches Erlebnis auf Djerba sind die dramatischen Sonnenuntergänge, die sich besonders gut am Strand erleben lassen.

Sehenswürdigkeiten auf Djerba

Die Vegetation des Hinterlandes ist geprägt durch Olivenhaine, Palmen, Granatapfelbäume und Kakteen. Unter den rund 120.000 Inselbewohnern gehört der Großteil zum Volk der Berber. Doch auch Römer, Spanier und Juden haben ihre Spuren hinterlassen. Wer keine Lust auf auf organisierte Bustouren hat, kann die Sehenswürdigkeiten mit dem Fahrrad oder Mietwagen nach eigenem Gusto besuchen. Vor allem folgende Attraktionen sollten Sie nicht versäumen:

  • Die Wohnhölen der Berber bei Matmata: Hier wurde der erste Teil der Star Wars-Saga gedrecht.
  • Die Al-Ghriba-Synagoge, eine der ältesten und bekanntesten Synagogen der Welt.
  • Über 200 Moscheen befinden sich auf Djerba. Bei Sedouikech gibt es eine Untergrund-Moschee zu besichtigen.
  • Römische Ausgrabungsstätten wie Gigtis, El Kantara sowie der 7 Kilometer lange und gut 10 Meter breite Römerdamm, der Djerba mit dem tunesischen Festland verbindet.
  • Flamingoinsel: Hier gibt es herrliche Strände und im Winter können Flamingos beobachtet werden.
  • Guellala und Sedomkech: Seit römischen Zeiten werden hier Töpferwaren hergestellt. Die Arbeiter lassen sich gern über die Schulter schauen.
  • Die Inselhauptstadt Houmt Souk mit dem Hafen und der Festung Bordj-el-Kebir.

Das Wetter auf Djerba

Von Mai bis Oktober ist warmes Wetter auf Djerba garantiert. Im Hochsommer kann es allerdings sehr heiß werden – Temperaturen über 40°C sind von Juni bis August keine Seltenheit. Wer es etwas milder – und weniger touristisch – mag, kommt außerhalb der Hauptsaison. Die Winter auf Djerba sind äußerst mild. Auch zu dieser Zeit können Urlauber genug Sonne tanken, allerdings liegen die Wassertemperaturen unter 20°C. Niederschläge treten zu allen Jahreszeiten nur selten auf.

Keine Frage, Djerba ist ein Schönwetter-Ziel. Wie sind ihre Erfahrungen nicht nur mit dem Wetter in Djerba? Hinterlassen sie einen Kommentar!

Warme Reiseziele im Herbst

Whitsunday Islands

Whitsunday Islands, Australien © DuReMi@flickr

Reisen im Herbst bergen viele Vorteile: Da die Hauptsaison vorüber ist, sind die Strände leer und die Preise oft niedriger. Die warmen Temperaturen – beispielsweise im Mittelmeerraum – eignen sich noch wunderbar für einen entspannten Badeurlaub. So verlängern Sie den Sommer und schlagen dem Herbst ein Schnippchen. Auch für Fernreisen eignet sich der Herbst: An verschiedenen Reisezielen in Übersee sind die Herbstmonate September, Oktober und November die beste Reisezeit.

Sardinien

Die italienische Insel gehört zu den schönsten des Mittelmeeres. Zwischen September und November haben Sie die wunderschönen Strände Sardiniens fast für sich allein. Das Wasser ist um diese Zeit noch immer warm genug zum Baden. Die Lufttemperaturen sind angenehmer als im Hochsommer und laden zu Erkundungstouren ein: Neben der wunderschönen Landschaften gibt es die Nuraghe, prähistorische Turmbauten, zu entdecken.

Indien

Indien wird als Reiseziel immer beliebter. In den meisten Gegenden Indiens beginnt im Oktober die Trockenzeit. Aufgrund der Größe des Landes sollten Sie sich auf eine Region festlegen, wenn Sie nur begrenzt Zeit haben. Beliebt sind das Goldene Dreieck mit Delhi, dem Taj Mahal in Agra und der pinkfarbenen Stadt Jaipur in Rajasthan. Möchten Sie lieber Strände und Natur erleben, sollten Sie nach Südindien reisen. Besonders Kerala ist äußerst kompakt und hat viel zu bieten: Portugiesische Kolonialarchitektur, Traumstrände und abgelegene Hill Stations umgeben von Teeplantagen.

Australien

Auch Australien ist ein riesiges Land und erfordert entweder viel Zeit oder die Festlegung auf eine Region. Grundsätzlich ist das Land ganzjährig zu bereisen, doch sollten die regionalen Unterschiede beachtet werden. Während der Norden sich aufgrund der Regenzeit nur bis Oktober oder November eignet, ist der Herbst als Übergangszeit für den Süden ideal. Tipp: Beliebt und in ein paar Wochen Urlaub gut zu bewältigen ist die Ostküste Australiens. Verreisen Sie im Herbst, sollten Sie Ihren Trip in Cairns beginnen und in Sydney oder Melbourne beenden.

Türkei – Zwischen Orient und Okzident

Warme Reiseziele: Türkei

Istanbul © archer10 (Dennis)

Seit vielen Jahren gilt die Türkei als eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Traditionell gibt es enge Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Doch hat die Türkei darüber hinaus unzählige Vorzüge, die es als Reiseziel so beliebt machen. Sonnenhungrige und Badenixen schätzen die warmen Temperaturen, doch auch Abenteurer und Kulturinteressierte kommen auf ihre Kosten.

Istanbul

Istanbul, das ehemalige Konstantinopel, ist sicherlich das beliebteste Reiseziel in der Türkei. Die mehr als 7 Millionen Einwohner zählende Metropole vereint auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne, Orient und Okzident. Hippe Läden, Galerien und Bars liegen Seite an Seite mit traditionellen Basaren und Moscheen. Planen Sie einige Tage für die Erkundung ein.

Reiseziele an der Küste

Vor allem die Badeorte an der Ägäis und Riviera ziehen rund ums Jahr Besucher aus der ganzen Welt an. Doch nicht nur das warme Wetter und die guten Bade- und Wassersportmöglichkeiten machen die Südküste der Türkei zu einem begehrten Reiseziel. Die Region hat auch beeindruckende Zeugnisse der jahrtausendealten Geschichte zu bieten. Das Amphitheater in Aspendos wird noch heute für Aufführungen genutzt. Bedeutende antike Stätten befinden sich auch in Side, Perge, Phaselis und Termessos.

Beste Reisezeit

Da es im Hochsommer sehr warm werden kann, bietet sich für eine Reise in die Türkei der Herbst an. So können Sie den Sommer verlängern und dem nasskalten Wetter in Deutschland entfliehen. Ideal ist der Oktober, aber bis in den November ist an der Küste schönes Wetter möglich. Die Temperaturen betragen noch immer über 20°C und im Gegensatz zu den Frühlingsmonaten ist das Wasser noch warm genug zum Baden.

Was ist ihr Lieblingsreiseziel in der Türkei?

Im Oktober nach Jordanien oder Lanzarote reisen

Wer im Oktober ein warmes Reiseziel sucht, muss nicht weit reisen. Unsere Tipps – Jordanien und Lanzarote – befinden sich nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt und eignen sich aufgrund des ausgezeichneten Klimas auch im Herbst noch für einen entspannten Badeurlaub.

Jordanien

Diving in Aqaba © by Joi

Im Oktober ist das Wetter ideal für einen Urlaub in Jordanien: wenig Regen, viel Sonne, dennoch ist es nicht zu heiß. Am Roten Meer liegt der Badeort Aqaba, der neben schönen Stränden vor allem mit der beeindruckenden Unterwasserwelt punktet. Die faszinierenden Korallen, Fische und Schildkröten machen jeden Schnorchel- und Tauchgang zu einem besonderen Erlebnis. Aqaba bietet seinen Besuchern eine große Auswahl an Hotels und Freizeit- sowie Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt ist auch Ausgangspunkt für Touren nach Wadi Rum, eine einzigartige Wüstenlandschaft, die mit ihren Schluchten und hohen Dünen einen eindrucksvollen Kontrast zu Strand und Meer Weiterlesen

Warme Reiseziele

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die schönsten Urlaubsziele in aller Welt, ergänzt durch Fotos, Videos und Links. Ob Sommer oder Winter, jeden Monat stellen wir Ihnen sonnensichere Reiseziele vor.

Wir werden für jeden Monat angefangen bei Januar bis zum Dezember Reiseziele vorstellen.