Warme Urlaubsziele im November 2012

Der November gehört bei uns zu den wohl ungemütlichsten Monaten. Wer jetzt viel Sonnenschein und warme Temperaturen sucht, muss schon etwas weiter weg fahren. Wir sagen, wo es im November garantiert warm ist.

In Südafrika den Frühling erleben

Garden Route, Südafrika

Garden Route, Südafrika © coda@flickr

Entfliehen Sie dem kalten November-Wetter – geradewegs in den südafrikanischen Frühling hinein. Im Land am Kap herrschen jetzt angenehm warme, aber nicht zu heiße Temperaturen. Die Natur erblüht und viele Tiere bringen ihre Jungen auf die Welt. In den Nationalparks können Besucher jetzt wackelige Kudu-Kälber, verspielte Löwen-Babys und tapsige kleine Elefanten beobachten. Südafrika zählt nicht ohne Grunde zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Besucher erwarten farbenfrohe Städte sowie spektakuläre Landschaften mit einer abwechslungsreichen Flora und Fauna. Allein die Erkundung des quirligen Kapstadt sowie der Kap-Halbinsel – mit dem Tafelberg, den malerischen Stränden und berühmten Weinbaugebieten – nimmt mehrere Tage in Anspruch. Kapstadt dient als Ausgangspunkt, um die populäre Gartenroute zu entdecken, eine der beliebtesten Attraktionen in Südafrika. Der 210 Kilometer lange Küstenabschnitt bis Port Elizabeth bietet eine landschaftliche Vielfalt aus Seen, Bergen, Wäldern und goldenen Stränden. Als weitere Highlights in Südafrika sollten Sie die bis zu 3500 Meter hohen Drakensberge sowie den Krüger-Nationalpark nicht verpassen.

Kanaren – Inseln des ewigen Frühlings

Wer im November ein warmes Reiseziel sucht, dass nicht eine halbe Reise um den Globus erfordert, findet unter den Kanaren garantiert die passende Insel. Nach etwa vier Stunden Flugzeit erwarten Sie Sonne und Lufttemperturen um die 25°C. Die Wassertemperaturen laden im November mit 21°C zum Baden sowie Wassersport aller Art ein. Urlauber haben die Qual der Wahl, denn Jede der sieben Inseln besitzt ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Teneriffa, die größte Kanareninsel, überzeugt durch ihre landschaftliche Vielfalt. Gran Canaria bietet spektakuläre Dünen und Lanzarote reizvolle Vulkanlandschaften. Badenixen und Wassersportler fühlen sich an den kilometerlangen Sandstränden Fuerteventuras pudelwohl. Die kleineren Kanaren-Inseln La Palma, La Gomera und El Hierro gelten als Natur- und Wanderparadiese und sind ideal für alle, die im Urlaub Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.

Was ist Ihr persönliches Lieblings-Reiseziel im November?