Sonne, Strand und Meer im November

Wer im November ein garantiert warmes Reiseziel sucht, kann allzeit beliebte Klassiker wie Zypern oder die Kanaren in Betracht ziehen, wo um diese Jahreszeit noch angenehme Temperaturen herrschen. Mögen Sie es lieber wohlig warm, sind die Vereinigten Arabischen Emirate und die Dominikanische Republik geeignete Reiseziele.

Vereinigte Arabische Emirate

Abu Dhabi 1 © by slleong

Das Königreich im Nahen Osten hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele entwickelt. Die in weniger als 6 Flugstunden erreichbaren Ferienorte am Persischen Golf bieten im November viel Sonne. Das Meer ist warm und die Außentemperaturen erreichen bis zu 30°C. Welches der Emirate am besten für Sie geeignet ist, hängt vom persönlichen Geschmack und den verfügbaren Finanzen ab. Dubai lockt mit dem traumhaft schönen Jumeirah Beach und gigantischen Großprojekten wie der künstlichen, palmenförmigen Insel Palm Islands und dem Burj Khalifa, dem derzeit höchsten Gebäude der Welt. Die zahlreichen Luxushotels lassen keine Wünsche offen, sind aber auch entsprechend teuer. Etwas günstiger ist das Emirat Abu Dhabi, wobei auch hier zumeist nur Hotels der Extraklasse direkt am Strand liegen. Preislich interessanter sind die Emirate Fujairah, Ras Al Khaimah und Ajman, wo ausgezeichnete Hotels zu einem entspannten Badeurlaub einladen.

Nachtrag: Wir haben hier einen interessanten Podcast zu Abu Dhabi gefunden!

Dominikanische Republik

Punta Cana sunrise © by Dave Bezaire & Susi Havens-Bezaire

An der Südostküste der Dominikanischen Republik finden Urlauber eine karibische Postkartenidylle. Punta Cana, das beliebteste Reiseziel des Inselstaats, lockt mit feinen, weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser. Nach einem Tag am Strand können abends atemberaubende Sonnenuntergänge genossen werden.
Wer Abwechslung vom Strandalltag sucht, kann Ausflüge in die Hauptstadt Santo Domingo und auf die Halbinsel Samana unternehmen. Das Hotelangebot reicht von einfachen 2-Sterne-Hotels bis hin zu Luxusunterkünften der Spitzenklasse. Bereits vor vielen Jahren hat sich in der Region das All-Inclusive-Konzept durchgesetzt, das heißt neben ganztägiger Verpflegung und Getränken sind auch zahlreiche Sportmöglichkeiten im Preis enthalten.

Vereinigte Arabische Emirate oder Dominikanische Republik? Wir wollen Ihre Meinungen und Erfahrungen. Hinterlassen Sie dazu einen Kommentar.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen