Reisen im Mai – Türkei, Spanien oder Venezuela

Der Wonnemonat Mai eignet sich aufgrund wärmerer Temperaturen hervorragend für einen Urlaub in der Mittelmeerregion. Allzeit beliebte Reiseziele sind die Türkei und Spanien. Wer es etwas exotischer mag, dürfte auf der Isla Margarita in Venezuela gut aufgehoben sein.

Türkei

Pamukkale © by ana_ge

Das warme Wetter und die wunderschönen Strände locken jährlich Hunderttausende Urlauber in die schönsten Regionen der Türkei. Die Reiseziele Antalya und Dalaman sind ideal für Cluburlauber, denn die Hotels sind auf diese Reiseart spezialisiert und bieten ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Doch die Türkei bietet mehr als nur gutes Wetter und schöne Strände. Es gibt zahlreiche antike Städte wie das Amphitheater in Aspendos oder die Ausgrabungen von Myra, der Heimat des Heiligen Nikolaus. Auch landschaftlich ist das Land sehr reizvoll. Eine beliebte Attraktion im Süden der Türkei ist Pamukkale. Die schneeweißen Sinterterrassen, die in Kaskaden abfallen, sind durch Ablagerungen des kalkhaltigen Thermalwassers entstanden. Wer möchte kann das Heilwasser im angeschlossenen Thermalbad genießen.

Spanien

Im Mai ist es im Süden Spaniens angenehm warm und so ist die Costa del Sol ein beliebtes Reiseziel. Wer nicht nur baden möchte, dem sei eine Rundreise durch Andalusien empfohlen, möglich in einer Gruppe oder individuell mit dem Auto. Andalusien ist berühmt für die Mischung aus arabischer und spanischer Baukunst. Interessante Ziele sind Granada mit dem beeindruckenden Alhambra-Palast sowie die Städte Cordoba und Sevilla . Eine Rundreise sollte auch über die „weißen Dörfer“ führen. Die pittoresken Orte mit den romantischen Gassen sind in eine wunderschöne Berg- und Hügellandschaft eingebettet.

Venezuela

Isla Margarita - Venezuela © by Gidsicki

Badewetter garantiert auch die Isla Margarita, die zu Venezuela gehört. Während auf dem Festland im Mai langsam die Regenzeit beginnt, bleibt die Insel von Regenfällen weitgehend verschont und lockt mit Temperaturen um die 30° C. Im Norden der Insel liegt Playa el Agua, wo der wunderschöne weiße Sandstrand und das türkisblaue Meer karibisches Feeling aufkommen lassen. Falls Sie es einrichten können, besichtigen Sie den Salto Angel, den höchsten Wasserfall der Welt. Ein Ausflug dorthin ist zwar nicht ganz billig, aber der eindrucksvolle Anblick ist es wert!

Recent Related Posts

Kommentar verfassen